Mango Kokos Rohkostkuchen

Mango Kokos Rohkostkuchen

Gericht: Nachspeise
Keyword: Kuchen, RAW CAKE, Rohkost
Portionen: 8 Stück
Autor: Thu-Minh Ngo

Equipment

  • Hochleistungsmixer
  • Springform 18cm

Zutaten

Für den Boden (sehr dünn)

  • 90 g Sonnenblumenkerne
  • 90 g Datteln
  • 1 Prise Salz

weiße Cremefüllung

  • 200 g Cashewkerne, eingeweicht mind. 4h
  • 50 ml Wasser (nach Bedarf mehr)
  • 100 g Kokosraspel, eingeweicht mind. 2h
  • 6 EL Kokosöl, im Wasserbad geschmolzen
  • 1 Msp Vanille
  • 2 EL Süßungsmittel deiner Wahl z.B. Reissirup
  • 1 Saft einer Bio-Zitrone

Fruchtfüllung

  • 200 g Mangos
  • 6-8 EL Kokosöl

Anleitungen

Boden

  • Alle Zutaten für den Boden in die Küchenmaschine oder Mixer zu einem leicht krümeligen Teig verarbeiten. Eine Prise Salz hinzugeben und nochmals kurz mischen.
  • Den Teig nun in einer mit Backpapier ausgelegten Backform gleichmäßig verteilen und festdrücken.

Weiße Cremefüllung

  • Cashewkernen und den Kokosraspeln sieben und Einweichwasser wegkippen. Alle Zutaten für die weiße Cremefüllung im Mixer zu einer cremigen Masse mixen. Die Creme auf dem Boden verteilen, und für 1h in den Gefrierfach kalt stellen.
  • In der Zwischenzeit die Mango zusammen mit den Restzutaten gründlich im Mixer pürieren und nach 1h auf die weiße Crememasse geben.
  • Den fertigen Kuchen nun für weitere 2 Stunden im Kühlfach fest werden lassen. Nach Lust & Laune kann verziert werden!

Servieren

  • Die Eistorte kann nach ca. 2h bei Zimmertemperatur verzehrt werden.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating